Rohstoffe: Rohstoffe 2011 im Durchschnitt so teuer wie noch nie

Rohstoffe: Rohstoffe 2011 im Durchschnitt so teuer wie noch nie
Der HWWI-Index für Rohstoffpreise ohne Energie lag Ende des Jahres in Euro um 12,4 Prozent über dem Vorjahr, teilte das Hamburgische Weltwirtschaftsinstitut in der Hansestadt mit. In Dollar waren es 18 Prozent. Dabei sei zu berücksichtigen,
Quelle: FOCUS Online

Deutschland war auch 2011 Stromexporteur

Deutschland war auch 2011 Stromexporteur
Umso wichtiger ist die Herkunft desselbigen und wie die rege Anteilnahme der Community an Threads zum Reaktorunglück in Fukushima zeigte: Auch für die Leser von PCGH kommt Strom nicht einfach aus der Steckdose. Wo aber kam er dieses Jahr sonst her?
Quelle: PC Games Hardware

Jahresrückblick: 2011 war ein wichtiges Jahr für Stromanbieter

Jahresrückblick: 2011 war ein wichtiges Jahr für Stromanbieter
Im Januar stand der Markt ganz im Zeichen hoher Strompreise. Die EEG-Umlage diente den meisten Stromanbietern für eine kräftige Erhöhung der Tarife. Aber auch die Kunden reagieren immer öfter mit einem Stromanbieterwechsel – selten war die Nachfrage
Quelle: Stromsparer.de

Die Top-Ten-Themen 2011: Was auf Facebook bewegte

Die Top-Ten-Themen 2011: Was auf Facebook bewegte
Von Fukushima bis zum Dschungelcamp: Facebook hat eine Liste mit den deutschen Top-Themen des Jahres veröffentlicht. An der Spitze: der Tod von Amy Winehouse. Welche Ereignisse beschäftigten die Menschen in diesem Jahr am meisten?
Quelle: STERN.DE

Teure Energie treibt Inflation 2011 auf 2,3 Prozent

Teure Energie treibt Inflation 2011 auf 2,3 Prozent
Wiesbaden. Das Jahr 2011 wird den Verbrauchern als teuer in Erinnerung bleiben. Vor allem die stark steigenden Energiekosten trieb die Inflationsrate auf den höchsten Stand seit 2008. Um 2,3 Prozent verteuerte sich die Lebenshaltung im Durchschnitt des
Quelle: Hamburger Abendblatt